2re2li
  Startseite
    ° reisen
    °die ordnungshüterin
    °projekt haus
    °stricken aktuell
    °wollfee3
    °projekte
    °leben ohne stricken
    °der wollbunker
    °leiche im keller
    °galerie
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Hathor the CowGoddes
   Islandwolle
   Waldkindergarten Düsseldorf
   Yahoo-Group Selbstbewusst-schwanger

http://myblog.de/2re2li

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Fortsetzung Bulky Lopi Gedanken


Aufgrund einer aufmerksamen, sehr gründlichen Leserin meines Blogs kommt nun die Fortsetzung. Was ist nun passiert seit meiner letzten Überlegung in 2005 ??
NIX! Rein gar nix!! Ok, doch. Ich habe tatsächlich mal halbherzig angefangen, das gute Stück zu ribbeln. Scheiterte aber direkt am Anfang, weil die Schulternaht kaum zu öffnen war. Die Wolle lässt sich schwer ribbeln. Und das, obwohl mir die zündende Idee kam, besser gesagt: Gleich zwei. Einmal: Einfach kraus rechts gestrickte Sitzmatten für die Küchenstühle, die dann schön in der Waschmaschine gefilzt werden. Ein neutrales jute-beige passt doch zu allem!
Andere Idee: Aus Rowan Nr 40 ModellPampas zu stricken. Moderne, feminine Form trifft auf jutesackfarbenes beige. Hm.
Irgendwie.....seufz
LG Eva
30.1.07 09:47
 


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Elke / Website (30.1.07 15:01)
Oh je, ribbeln mag ich gar nicht. Ich kann Dir's gut nachempfinden. Das Modell Pampas finde ich sehr schön. Aber strick doch bitte erst einmal den Japaner. Ich bin doch so neugierig.
Liebe Grüße
Elke


stricky / Website (30.1.07 17:16)
also, wenn du gar nicht aufribbeln willst: irgenwie zunähen, filzen und ein kissen daraus machen!!!!
das leben ist zu kurz für ungeliebte strickerei!!!
lg, sab


Maartje / Website (31.1.07 18:32)
Oh je, aufribbeln, wenn sie sich nicht lässt...lass es lieber sein. Diese Geduldsprobe ist doch sehr Zeit intensiv. Da gefällt mir der Vorschlag von stricky doch sehr. Obwohl ich natürlich auch *Pampas* sehr schön fände. Aber das Abwägen ist schrecklich und man zerbricht sich den Kopf!

Liebe Grüße, Maartje, die im Moment auch keinen Vorschlag parat hat!


Ch / Website (1.2.07 15:58)
Hast Du denn noch nie versucht, die Wolle zu färben? bald ist doch Ostern, dann sind wieder die schönen Farben im Programm...Wie hlatbar das ist, weiss ich allerdings nicht...
lg ch

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung