2re2li
  Startseite
    ° reisen
    °die ordnungshüterin
    °projekt haus
    °stricken aktuell
    °wollfee3
    °projekte
    °leben ohne stricken
    °der wollbunker
    °leiche im keller
    °galerie
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Hathor the CowGoddes
   Islandwolle
   Waldkindergarten Düsseldorf
   Yahoo-Group Selbstbewusst-schwanger

http://myblog.de/2re2li

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Birch

...ist irgendwie eine Art Yoga f?r den Kopf. Zumindest von unten. Es macht totalen Spass, ihn zu stricken und ich kann nun absolut verstehen, dass man im Leben als Strickerin ihn mind. 5 Mal strickt.
Jetzt ?berlege ich schon, wem ich noch alles einen stricken k?nnte *beiDEMwollvorrat*
Es ist eine wahre Freude und die langen Reihen stell ich mir gar nicht sooooooooo schlimm vor. Jedenfalls w?chst er ziemlich schnell. Zu schade aber auch, dass ich Euch keine Fotos zeigen kann *fg*
lg eva
29.10.05 11:44
 


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Mailansa / Website (29.10.05 19:07)
heiiiiiiiiiiiiiiiiiii, ich nehme gerne einen birch!!!!! ;-)))
hab heute endlich wieder die nadeln zur hand genommen (hab zwar in rom ein wenig an MARTHA gestrickt, aber das war nicht das gelbe vom ei!). nachdem mir mein ssp ein foto mit dem ersten von ihr gestrickten "babe" gemailt hat, habe ich heute gleich eines begonnen - mit den stricknadeln, die ihr mann für mich gemacht hat. geht superfix, eine kopfkörperseite ist schon fertig. ich werde mein "babe" naomi c. nennen, da es aus dunkelbrauner wolle gestrickt wird! du hast doch eine tochter, da bin ich mir sicher, dass die babes auch was für dich wären....außerdem eine nette geschenkidee für freundinnen, da man die babes nach belieben aufbrezeln kann ("knitted babes", details unter 'books' in meinem blog).
boaaaaaaa, einen ganzen schinken......ich habe ein 1,5 kg espresso, 2l bestes ligurisches olivenöl, fast ein kg köstlichsten parmengiano, mehrere gläser ligurisches nuss-salsa, ein pfund bacii in tafelschokolade-form, einen ligurischen kuchen (aus portofino) und den kopf voll erinnerungen an meine völlereien zur mittagszeit.....neu entdeckt habe ich: cicorie. sieht aus wie löwenzahn(blätter), sind aber keine. sehr lecker, gedünstet, in öl-butter-knofi geschwenkt hör jetzt besser auf.........
lg
sab


Sibylle / Website (29.10.05 23:54)
*HUNGER*


Elke / Website (30.10.05 20:32)
Och, ich nehm' auch einen Birch, dann bist Du schon mal 2 Stück los. Ich habe mir allerdings gestern hierfür Wolle gekauft und versuch's demnächst auch einmal mit der Methode von unten her.
LG
Elke


Eva (31.10.05 09:16)
..Na Elke, bin gespannt auf Deine Farbe und Wolle. Ich bin ja schon am überlegen, ob ich den nicht behalte, wegen des oben beschriebenen Fehlers. Ob man den so verschenken kann??
Und dann kommt ja noch die Wollfeeaktion. Da brauch frau ja auch was in petto, gell ;-)
LG Eva


Elke / Website (31.10.05 12:54)
Oh ja, Wollfeeaktion. Du bist dann meine Wollfee und strickst mir den Birch, jaaaa?????
Wenn ich Zeit habe, fotografier ich meine neue Wolle und zeige sie. Im Moment ist Zeit knapp, wegen meiner neuen Arbeitsstelle. Ich muss noch alles organisieren und mich daran gewöhnen, aber es wird schon.
Ganz liebe Grüße
Elke

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung